Telefonservice +49 89 5804128

  Sicher einkaufen dank SSL

  Wir übernehmen die Versandkosten für Sie!

Kartenmaßstab - ein wichtiges Detail auf jeder Karte

Egal ob analoge oder digitale Kartographie, je nach Ausdehnung und Produktgröße kommen unterschiedlich Maßstäbe zum Tragen. Für Kartographen ist das Arbeiten mit unterschiedlichen Maßstäben Teil der täglichen Arbeit. Vor Beginn der eigentlichen Darstellung wird der entsprechende Gebietsausschnitt und die Endproduktgröße festgelegt.

Maßstab 1:?

Großflächige Ausschnitte im Länderbereich haben meist einen Maßstab von 1:500.000. Das heißt 1 cm auf der Printkarte entspricht einer Strecke von 5 km. Für Karten zum Wandern und Radfahren werden gerne Maßstäbe 1:50.000 und 1:25.000 verwendet. 2 cm bzw. 4 cm entsprechen einem Kilometer. Umso höher die Maßstabszahl umso geringer die Details und umso größer das dargestellte Gebiet. Kurz gesagt: Das Kartenbild wird vereinfacht.

Maßstabsleiste auf der Karte

Neben der Angabe zum Maßstab wird noch eine Maßstabsleiste angezeigt. Sie wird oft unterschätzt, denn mit Ihr kann man sich schnell einen Überblick verschaffen, wie lange die noch zu bewältigende Strecke ist oder welche Zeit ich für z.B. einen Kilometer benötigt habe. Denn ein Kilometer im steilen Gelände benötigt natürlich mehr Zeit als in der Ebene.

 

Passende Artikel
Garmin eTrex - Beispiel GPS-Onlineseminar für Einsteiger
Inhalt 1 Onlineseminar
ab 38,02 € *
PDF-Map - Navigation PDF-Map Onlineseminar für Einsteiger
Inhalt 1 Onlineseminar
38,02 € *