Telefonservice +49 89 5804128

  Kostenloser Versand

  MwSt-Reduzierung geht an Sie!

  Sicher einkaufen dank SSL

Radfahren gegen den Virus | Grüne Routen nach München

Mobilität und die Rolle des Fahrrads

Während teilweise in unseren Nachbarländern Ausgangssperren in Kraft treten, darf man sich auch in Bayern  aufs Rad schwingen. Mit wenigen Vorsichtsmaßnahmen und Rücksicht können die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden und Fahrten mit dem Rad ermöglichen. Häufig wird das Rad als Alternative zum ÖPNV gesehen, um sich und seine Mitmenschen zu schützen. Das Wetter erleichtert auch den Umstieg.
 
Mehr noch: Radfahren ist gesund - auch bezüglich Corona: „Sport stärkt das Herz-Kreislauf-System und das schützt vor schweren Komplikationen auch bei einer Corona-Infektion. Dabei sollte man aber maßvoll agieren und bekannte Strecken befahren.
 
Um einen Überblick zu erhalten, ob Sie Ihre Strecke z.B. zur Arbeit nicht doch mit dem Rad bewältigen wollen, laden Sie sich die kostenlose Imagebroschüre auf Ihren Rechner.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel