Traillaufen für Einsteiger

Nach dem stürmischen Sonntagabend in München hatte wir Bedenken, ob das mit dem Lauftraining was wird. Aber das Wetter konnte für eine Ausrede ;-) nicht herhalten und so starteten wir als Einsteiger unseren ersten Traillauf bei Nacht in Schöngeising.

Obwohl für Nachtläufe noch nicht gut ausgerüstet, wir unser Training über den Sommer vernachlässigt hatten, sorgte Marius, Organisator für das Lauftreffen, dass trotz Leistungsunterschiede die Gruppe nicht auseinander fiel. Wir starteten in die Dunkelheit hinein vorbei am Rathaus Schererhaus und dem Kraftwerk Richtung Friedhof. Nach der Kirche St. Johannes der Täufer und dem Überqueren der Amper ging es in unbefestigtes flaches Gelände. Spätestens ab hier ist gute Beleuchtung von Vorteil. Vor dem Zellhof ging es leicht bergauf, dann nach Überqueren der Straße durch den Wald und weiter auf Schotter zum Fernsehumsetzer. Hier drehten wir um und machten uns wieder auf den Rückweg nach Schöngeising.

Nach einem für uns etwas anstrengenden Lauf sind wir mit einem guten Gefühl beim Auto angekommen. Jetzt gilt es die getankte Motivation zu nutzen und für das nächste Treffen mehr zu trainieren.

Dass ein vielseitiges und abwechslungsreiches Training, wenn auch mit wenig Steigungen auch in München möglich ist, zeigen unsere 50 Streckenbeschreibungen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.