Täglich 3.000 Schritte mehr

Dabei ist es so einfach. Um etwas für Ihre Fitness zu tun, mußt Du keine Höchstleistungen vollbringen. Es muss nicht immer Laufen/Joggen sein. Schon mit einer halben Stunde spazieren gehen kann mann ca. 2,5 km und damit 3.000 Schritte erreichen.

Also – Runter vom Sofa!

Mit unserer kurzen Liste möchten wir Dich für die 10.000 Schritte-Aktion motivieren.

Der Weg ist das Ziel

3.000 - 6.000 - 10.000 Schritte pro Tag. Dennoch motiviert es besonders, eine konkrete Strecke vor Augen zu haben, die man zurücklegen will. Stecke Dein persönliches Ziel oder wähle Deine Lieblingsroute in unserem Shop aus. In der Beschreibung steht schon die Streckenlänge.

Schrittzähler

Die Auswahl an Schrittzählern bis hin zu Fitnesstrackern ist mittlerweile sehr unübersichtlich. Vom einfachen Schrittzähler mit Uhrzeit, Schrittlänge, -anzahl und Kalorienverbrauch bis zum Hightechgerät mit Herzfrequenzmessung und integriertem GPS gibt es alles. Eines solltest Du vor dem Kauf überlegen, ob Du Ihn am Handgelenk tragen möchtest oder er lieber in der Hosentasche verschwinden soll. Eine interessante Alternative zu Aktivitätsträcker sind vielleicht Smartphone-Apps.

3 Gewohnheiten, die Dir helfen, mehr Schritte zu sammeln

  1. Lass das Auto stehen oder bestelle nicht beim Lieferdienst. Geh zu Fuß einkaufen.
  2. Wenn Du in der Stadt mit Bus und Bahn fährst, steige eine Station vor Deinem Ziel aus und gehe zu Fuß.
  3.  Gehe mittags oder abends spazieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.